Sternsingen

83. Sternsingen der Luzerner Spielleute

Am Samstag den 18. Dezember ziehen die Sternsinger der Luzerner Spielleute mit ihren Lichtern und Liedern durch die Luzerner Altstadt. Dieser 1938 von den Luzerner Spielleuten wieder aufgenommene und seither liebevoll gepflegte Brauch findet jeweils am vierten Adventswochenende statt und trägt so zu einem besinnlichen Abschluss der Adventsaktivitäten in Luzern bei.

Die rund 120 Personen umfassende Gruppe wird angeführt von Adventskranzträger mit dem Chor, gefolgt vom Stern, den heiligen drei Königen mit ihrem Gefolge und der Heiligen Familie begleitet von Hirten und Schafen. Auf drei Altstadtplätzen - dem Mühlenplatz, dem Kornmarkt und dem Jesuitenplatz - wird ein einfaches szenisches Weihnachtsspiel aufgeführt. Der eigens zusammen gestellte Chor unter der Leitung von Niklaus Iten untermalt dieses mit der Interpretation traditioneller Weihnachtslieder. Die meisten Sängerinnen und Sänger singen aktiv auch in anderen Chören der Region.

Abmarsch der Sternsinger ist um 17:30 an der Mariahilfgasse.

Marschroute:
Mariahilfgasse – Grabenstrasse – Weggisgasse – Rössligasse – Mühlenplatz – Rössligasse – Weggisgasse – Theilinggasse – Sternenplatz – Kapellgasse – Kornmarkt – Weinmarkt – Metzgerrainle – Kramgasse – Reussbrücke – Krongasse – Jesuitenplatz – Krongasse – Reussbrücke – Kramgasse – Rössligasse – Weggisgasse – Mariahilfgasse – Mariahilfschulhaus.

83. Sternsingen der Luzerner Spielleute

Am Samstag den 18. Dezember ziehen die Sternsinger der Luzerner Spielleute mit ihren Lichtern und Liedern durch die Luzerner Altstadt. Dieser 1938 von den Luzerner Spielleuten wieder aufgenommene und seither liebevoll gepflegte Brauch findet jeweils am vierten Adventswochenende statt und trägt so zu einem besinnlichen Abschluss der Adventsaktivitäten in Luzern bei.

Die rund 120 Personen umfassende Gruppe wird angeführt von Adventskranzträger mit dem Chor, gefolgt vom Stern, den heiligen drei Königen mit ihrem Gefolge und der Heiligen Familie begleitet von Hirten und Schafen. Auf drei Altstadtplätzen - dem Mühlenplatz, dem Kornmarkt und dem Jesuitenplatz - wird ein einfaches szenisches Weihnachtsspiel aufgeführt. Der eigens zusammen gestellte Chor unter der Leitung von Niklaus Iten untermalt dieses mit der Interpretation traditioneller Weihnachtslieder. Die meisten Sängerinnen und Sänger singen aktiv auch in anderen Chören der Region.

Abmarsch der Sternsinger ist um 17:30 an der Mariahilfgasse.

Marschroute:
Mariahilfgasse – Grabenstrasse – Weggisgasse – Rössligasse – Mühlenplatz – Rössligasse – Weggisgasse – Theilinggasse – Sternenplatz – Kapellgasse – Kornmarkt – Weinmarkt – Metzgerrainle – Kramgasse – Reussbrücke – Krongasse – Jesuitenplatz – Krongasse – Reussbrücke – Kramgasse – Rössligasse – Weggisgasse – Mariahilfgasse – Mariahilfschulhaus.

Gruppe
Sternsingen
Ort
Altstadt Luzern
Team

Videos

© SRF

© Luzerner Zeitung

Impressionen

© Philpp Schmidli, Luzerner Zeitung
© Philpp Schmidli, Luzerner Zeitung
© Philpp Schmidli, Luzerner Zeitung
© Philpp Schmidli, Luzerner Zeitung
© Philpp Schmidli, Luzerner Zeitung
© Philpp Schmidli, Luzerner Zeitung
© Philpp Schmidli, Luzerner Zeitung
© Philpp Schmidli, Luzerner Zeitung

Nächste Veranstaltungen

Sa. 18.12 17:30 Uhr

83. Sternsingen

Sa. 18.12 17:30 Uhr